• Home
  • Aktuelles
  • Studienseminar im Rahmen des Internationalen Parlaments-Stipendium des Deutschen Bundestages (2017)

Studienseminar im Rahmen des Internationalen Parlaments-Stipendium des Deutschen Bundestages (2017)

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen führt bereits seit mehreren Jahren im Rahmen des Programms Internationales Parlaments-Stipendium des Deutschen Bundestages (IPS) ein Studienseminar zum Thema „Nachhaltige Entwicklung - Sustainable Development am Beispiel Energie/ Klima/ Menschenrechte“ durch. Die Teilnehmer – junge Menschen aus verschiedensten Ländern Europas, des Nahen Ostens und Nordafrikas – werden im Rahmen diese Studienseminars mit konkreten Projekten in Thüringen vertraut gemacht. Im Rahmen eines Workshops „Klimaschutz – was kommt nach dem Gipfel in Paris?“ wurden durch Mitarbeiter von ThINK die Zusammenhänge des Problemkreises Klimawandel erläutert und konkrete Klimaschutz-Aktivitäten in Jena und Umgebung vorgestellt.

 

 

Login